Bordellwerbung stört einige Anwohner

An der Moerser Straße steht seit einigen Wochen ein Transporter, der mit Werbung für einen Saunaclub bedruckt ist. Christian Staudinger-Napp, Vorsitzender der Ratsfraktion Die Aktiven, und sein Stellvertreter Wolfgang Müller, stört diese, wie sie sagen, “unerlaubte Dauerwerbung”, massiv. Auch hätte die Fraktion Beschwerden diesbezüglich erhalten. “Man kann davon ausgehen, dass es zu immer wiederkehrenden Situationen auf den Hauptverkehrsstraßen von Meerbusch kommen wird”, meint Staudinger-Napp.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren