DRK braucht Blutspenden: Heute Termin in Osterath

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) schlägt Alarm und bittet in den Sommerferien ganz dringend um Blutspenden. Meerbuscher können gleich heute helfen und beim Blutspendetermin von 16.30 bis 20 Uhr in der städtischen Realschule an der Görresstraße in Osterath Blut spenden.

“Denn nun ist das eingetreten, was die DRK-Blutspendedienste schon seit ein paar Wochen befürchteten”, sagt Heinz Kapschak im Namen des DRK-Blutspendedienstes. “Der Blutstrom” ist abgerissen. Das heißt: Es sind in den vergangenen Wochen weniger Spender zu den Blutspende-Aktionen des Deutschen Roten Kreuzes gekommen, als benötigt. Dies lasse die Vorräte an Blut und Blutpräparaten schmelzen.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren