Frische Kost vom Wochenmarkt in Osterath

Jeden Dienstag bieten Händler ihre Ware an. Gestern war Bauer Thees jedoch der Einzige vor Ort.

12 Uhr mittags in Osterath, ein leichter Wind pfeift durch die Hochstraße. Eine Mülltonne steht mitten in der Fußgängerzone, an einer Stelle, wo sie sonst nichts zu suchen hat. Die junge Frau, die auf ihrem Fahrrad über die Hochstraße fährt, transportiert ihre Unterlagen im angebrachten Kindersitz – selbstverständlich angeschnallt.

Wie jeden Dienstag war auch gestern der Wochenmarkt wieder vor Ort, diesmal jedoch mit nur einem Stand. Ferdi Thees und seine Mitarbeiterin Yvonne Hintz sind gerade dabei, ihren Gemüsestand abzubauen und Kiste für Kiste in den Transporter zu packen. Normalerweise besteht der Markt aus mehreren Ständen, die Käse, Fleisch und vieles mehr anbieten. An diesem Dienstag ist aber nur der Obst und Gemüse Stand von “Bauer Thees” auf dem Marktplatz aufgebaut. “Es sind Ferien.

>>>weiterlesen

****************************************************

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren