Großes Ziel: Ein Platz unter den ersten Fünf

Saison-Vorschau: Neuer Trainer der Handballerinnen von Treudeutsch Lank hat Potenzial in der Mannschaft erkannt.

Mit Schwung, neuen Ideen und viel Energie geht Michael Cisik in seine erste Saison als Trainer der Oberliga-Handballerinnen von TuS Treudeutsch Lank: Der Nachfolger von Martin Abts sieht eine Menge Potenzial in der Mannschaft und im Verein und strebt in der anstehenden Saison einen Platz unter den ersten Fünf an. “Wir wollen mit den Damen in den Fokus rücken, für mehr Aufmerksamkeit sorgen, klüger arbeiten und unsere Stärke, die Geschlossenheit, stärker in den Vordergrund stellen.” Cisik hofft, dass der TuS Treudeutsch in Zukunft auch für Spielerinnen aus den Nachbarstädten interessanter wird.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren