Karnevals-Polonaise durch das Pflegeheim

Die Bewohner des St. Stephanus Pflegeheims holten das Altweiberfest nach.

Karneval mitten im Sommer? Was jeck klingt, wurde gestern im St. Stephanus Pflegeheim in Lank zum Programm. Weil in der richtigen Karnevalszeit so viele krank waren, musste die Altweiber-Sitzung ausfallen und wurde einfach in den Juli verlegt. Und so wurde gestern im Pflegeheim gesungen, an bunt geschmückten Tischen geschunkelt und getanzt, kamen die gut gelaunten Bewohner in witziger Kostümierung und traten die Heim-Mitarbeiter als “Künstler” auf und verbreiteten dabei ein bisschen eine Atmosphäre wie im Robinson-Club.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren