Keine Langeweile in den Ferien: In Büderich wird gebastelt

Die Flügel hat Maximilian schon bunt angemalt. Die Laffe vom Holzlöffel, also der Kopf vom Schmetterling, bekommt Wackelaugen. “Vielleicht auch nur ein Auge”, überlegt sich der Achtjährige. In der Brüder-Grimm-Schule in Büderich wird in den ersten drei Wochen der Ferien viel gebastelt. Das Motto lautet “Allerlei Tierisches”. Für das Programm des OBV Meerbusch an der Büdericher Grundschule haben sich zwischen 50 und 74 Kinder angemeldet.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren