Bunte Bilder und schnelle Bälle

An der Erwin-Heerich-Schule, in der Osterather Malschule “Kunstwecker” und im Tenniscamp bei GWR Büderich hatten die Kinder bei ihren Ferienaktionen viel Spaß.

Mit den Traditionen und Symbolen der Aborigines beschäftigten sich die Kinder in der Osterather Malschule “Kunstwecker” von Sabine Claßen. Mit Acrylfarben malte jedes Kind seine eigene Geschichte auf ein ungespanntes Tuch, ganz im Stil der Ureinwohner Australiens. Die Geschichte im Bild der siebenjährigen Ayleen: Eine Gruppe Koalas unternimmt eine Wanderung, zieht vorbei an mehreren Wasserlöchern. Auf ihrem Weg begegnen sie Menschen und Spuren von Kängurus.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren