Hund beißt Jugendlichen – Besitzer wird gesucht

Ein 14-Jähriger ist am Mittwochabend von einem Schäferhund in Osterath gebissen worden. Das Tier war zwar angeleint mit einem älteren Herrn unterwegs, doch der kümmerte sich nicht um Vorfall.

Angaben der Polizei war der Jugendliche gegen 20 Uhr mit seinen Freunden auf der Willicher Straße unterwegs, als ihn der Hund im Vorbeigehen in den Oberschenkel gebissen hat. Der 14-Jährige blutete. Doch ohne sich um den Verletzten zu kümmern soll der ältere Herr seinen Weg fortgesetzt haben, wie die Jugendlichen berichten.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren