Mit dem Fahrrad auf die andere Rheinseite

“Erkundung der rechten Rheinseite” lautete das Thema der von Joachim Schugt organisierten Fahrradtour von rund 50 Mitgliedern des Heimatkreises Lank. Nach dem Übersetzen via Fähre wurde zunächst Kaiserswerth besucht, einschließlich Museum und St. Suitbertus-Basilika.

Wilhelm Mayer, der Vorsitzende des dortigen Bürgervereins, stellte während eines Rundgangs seinen Heimatort vor. Die Lanker staunten über dessen umfangreiches Wissen: Landesherren, berühmte Bürger, Besiedlung, Besatzungen, Baustile, Geschichte, Naturkatastrophen, Mayer kannte alle Daten auswendig.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren