Niederrhein-Pokal: Sieg für den TSV

Die Fußballer des TSV Meerbusch haben ihr erstes Pflichtspiel nach der Fusion und die erste Bewährungsprobe der neuen Saison erfolgreich bestanden: Der Oberligist setzte sich in einem vorgezogenen Niederrhein-Pokalspiel beim klassentieferen Landesligisten ESC Rellinghausen mit 2:1 (0:1) durch.

Es war der erwartet schwere Gang für den TSV, der bei dem mit großer Kampfkraft aufwartenden Gastgeber mit einer Notelf antrat. Nach einer schlechten ersten Halbzeit und einem verdienten 0:1-Rückstand war aber ein Pausendonnerwetter der Trainer Olivier Caillas und Robert Palikuca nötig, um das Team zu wecken und in die Erfolgsspur zu bringen. Die Matchwinner waren für den TSV Bojan Katic (80.) und Florian Witte (90.+2), die mit ihren Toren den Spieß in der Schlussphase noch umdrehten.

>>>weiterlesen

****************************************************

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren