TSV erkämpft torloses Remis

Die Oberliga-Kicker dominierten zu Beginn des ersten Heimspiels gegen den Titelaspiranten 1. FC Bocholt, zollten später ihrem hohen Tempo Tribut. Die Trainer Olivier Caillas/Robert Palikuca sind mit der Leistung und dem Punkt zufrieden.

Nur zu gerne hätten die Fußballer des TSV Meerbusch ihr erstes Heimspiel nach der Fusion gewonnen. Doch daraus wurde nichts. Das Team erkämpfte “nur” ein 0:0 gegen den 1. FC Bocholt. Das Trainerduo Olivier Caillas/Robert Palikuca war aber trotzdem vollauf zufrieden mit dem Punkt gegen den Aufstiegskandidaten aus Westfalen.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren