TSV II wird Krefelds Vize-Stadtmeister

Bei den offenen Stadtmeisterschaften musste sich die TSV-Reserve im Elfmeterschießen geschlagen geben.

Die in der Bezirksliga spielende zweite Mannschaft des TSV Meerbusch wäre gestern beinahe Fußball-Stadtmeister von Krefeld geworden. Nach einem torlosen Endspiel gegen den Landesligisten VfB Uerdingen musste sich die Reserve im Elfmeterschießen mit 6:5 geschlagen geben.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren