Endspurt für die Wahl zum Sportler des Jahres

Noch heute, am Montag, können alle Meerbuscher sagen, wen sie als Sportler des Jahres sehen. Der Einsendeschluss der Abstimmung endet um Mitternacht. Die öffentliche Veranstaltung zur Wahl des Sportlers findet dann am Samstag, 3. Oktober, ab 16 Uhr in der Forstenberghalle in Lank statt. Dort sind Gäste willkommen.

Der Stadt-Sport-Verband hat schon eine Vorauswahl für die Sportler des Jahres getroffen. Bei den Junioren sind nominiert: Karolin Tzokov (Basketball 2. Bundesliga bei der TG Neuss). Niels Dohme (OTV Badminton). Die Geschwister Schultze vom Voltigierzentrum Meerbusch holten Bronze bei der rheinischen Meisterschaft und Platz 9 bei der deutschen Jugendmeisterschaft. Mannschaft des Jahres – Junioren.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren