Ich bau’ mir einen Schulhof

Auszubildende der Sparkasse Neuss gestalteten das Außengelände des Meerbuschs-Gymnasiums um — nach den Wünschen der Schüler.

Endlich ist es geschafft: Das neue Klettergerüst und die Sitzecken auf dem Schulhof des städtischen Meerbusch-Gymnasiums in Strümp sind fertig. 27 Auszubildende des Kreditinstituts hatten in der vergangenen Woche den Schulhof umgestaltet. “Spielplatzprojekt” nennt die Sparkasse die Aktion – erstmals unterstützte sie nun eine Schulhof-Umgestaltung. Nicht nur mit Arbeitskraft, sondern auch mit 50.000 Euro. Die Azubis errichteten zwei neue Aufenthaltsbereiche und mehrere Spielgeräte. Sie ergänzten eine Freilichtbühne um Spiel- und Aufenthaltsmöglichkeiten.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren