SSV: Gute Ausgangslage trotz Niederlage

Bezirksliga Der SSV Strümp verlor in der Englischen Woche gegen Grevenbroich und tritt morgen gegen Gnadental an. Die Reserve des TSV Meerbusch gewann in Willich und muss morgen gegen Kaarst spielen.

Lange Gesichter beim SSV Strümp: Der Klassenneuling kassierte am Mittwochabend beim 0:1 gegen den TuS Grevenbroich nach einer schlechten Leistung seine erste Heimniederlage und verpasste den möglichen Sprung auf den zweiten Platz in der Bezirksliga 4. Vor allem die Leistungsträger in der Strümper Elf lagen diesmal völlig neben der Spur.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren