SSV Strümp feiert vierten Sieg in Folge

Bezirksliga Der Aufsteiger siegt gegen den SC Schiefbahn ungefährdet mit 2:1 (1:0) und verpasst einen Kantersieg.

Die Erfolgsgeschichte geht weiter: Liganeuling SSV Strümp gewinnt am fünften Spieltag mit 2:1 (1:0) gegen den SC Schiefbahn, siegt zum vierten Mal in Folge und verteidigt Platz vier. Der Erfolg war hoch verdient und fiel dem SSV erstaunlich leicht. Die Strümper waren den Gästen in allen Belangen überlegen. Einziges Manko: Die Schützlinge von Trainer Willi Radmacher zeigten erneut große Schwächen im Ausnutzen ihrer vielen Torchancen.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren