TSV: Bewährungsprobe in Bösinghoven

Fußball: Oberliga Niederrhein Heute Abend erwartet der TSV Meerbusch den Tabellenachten Ratingen 04/19. Die Partie wurde an den Windmühlenweg verlegt. Coach Robert Palikuca verspricht Zuschauern einen “großen Kampf”.

O’zapft is – und der FC Bayern siegt. Zur Wies’n-Zeit sind die Münchner Fußballer eine Macht und meist siegreich. So möchte es auch der TSV Meerbusch halten. Der Fußball-Oberligist hat sein Heimspiel gegen Ratingen 04/19 auf Freitagabend und an den Windmühlenweg verlegt, um nach dem Schlusspfiff mit der gesamten Mannschaft das Bösinghovener Schützenfest feiern zu können – am liebsten natürlich nach einem Sieg (Anstoß: 19.30 Uhr).

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren