U76 fährt ab Sommer 2016 abends häufiger

Ein neuer Arbeitskreis soll den Nahverkehr in Meerbusch unter die Lupe nehmen und Verbesserungsvorschläge erarbeiten.

Gute Nachricht für Bahnfahrer: Nach den Sommerferien im kommenden Jahr soll der 20-Minuten-Takt der Stadtbahnlinie U76 in den Abendstunden um zwei Stunden verlängert werden. Das beschloss der Planungsausschuss in seiner jüngsten Sitzung.

Zurzeit fährt um 18.45 Uhr die letzte U76 im 20-Minuten-Takt, danach verkehrt die Stadtbahnlinie nur noch halbstündlich durch Meerbusch. Künftig soll der 30-Minuten-Takt erst ab 21 Uhr beginnen.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren