Areal Böhler – 140.000 Besucher pro Jahr

Areal Böhler – 140.000 Besucher pro Jahr

suv-messe-va-amg
Der Mercedes G3 in der handgefertigten AMG-Version als V8 Bi-Turbo war mit 459 447,10 Euro das teuerste Modell des SUV-Salons 2014. Das 4090 Kilogramm schwere Fahrzeug war das meistbeachtete Fahrzeug im vergangenen Jahr.

Meerbusch hat sich als Messestandort etabliert. Allein in diesem Jahr finden dort zehn große Veranstaltungen statt. Am Wochenende ist die “Veggie World” zu Gast. In der Woche darauf kommt der SUV-Salon nach Büderich.

150 Autos der Ober- und Mittelklasse, jede Menge Stahl und blitzende Felgen – am Samstag und Sonntag, 24. und 25. Oktober, wird es in den Alten Schmiedehallen wohl wieder richtig voll. Anlass ist der SUV-Salon, der in diesem Jahr zum zweiten Mal auf dem Areal Böhler stattfindet.

Die ehemaligen Produktionshallen der Stahlfirma haben sich in den vergangenen drei Jahren als Messestandort etabliert und ziehen inzwischen einige Veranstaltungen an, die vor allem auf den Charme der alten Industriegebäude setzen. Zehn große Messen hat Hallenmanager Patric Gellenbeck in diesem Jahr zu Gast, darunter die Ernährungsmesse Veggie World, die an diesem Wochenende an der Hansaallee ihre Premiere feiert. Hinzu kommen viele Hausmessen, Firmenveranstaltungen sowie Filmdrehs und Fotoshootings.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren