Für die Herbstpflanzaktion im Bürgerwäldchen am Eisenbrand

Noch drei Buchen zu haben

Das Meerbuscher “Erfolgsmodell Bürgerwäldchen” wächst weiter. Am Hülsenbuschweg am Westrand von Büderich, hinter dem Sportzentrum Am Eisenbrand entsteht eine so genannte Rotbuchen-Waldgesellschaft – das fünfte Bürgerwäldchen im Stadtgebiet insgesamt. Am Samstag, 31. Oktober, 11.30 Uhr, steht die nächste Herbstpflanzaktion mit Bürgermeisterin Angelika Mielke-Westerlage an. Die Bestellfrist für Spendenbäume ist zwar inzwischen abgelaufen, drei Buchen sind aber für diese Pflanzperiode noch zu haben. Wer noch einen Baum zum Sonderpreis von 60 Euro spenden und am 31. Oktober dabei sein möchte, sollte sich kurzfristig über das Umwelttelefon der Stadt, 02150 / 916 191, oder per Mail an edeltraud [dot] vitt [at] meerbusch [dot] de sein Exemplar sichern.

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren