Konfirmanden spenden für Seeleute

Schön, dass Ihr hier seid. Gut, dass es die Kirchengemeinde Büderich gibt”, begrüßte Seemannsdiakon Martin Struwe von der Seemannsmission Cuxhaven die Büdericher Konfirmandinnen und Konfirmanden.

Sie waren eine Woche mit Pfarrer Wilfried Pahlke an der Nordsee und hatten einen interessanten Info-Nachmittag über die Arbeit der Kirche mit den Seeleuten.

Im großen Saal der weltweit bekannten Cuxhavener Seefahrtsschule berichtete Struwe mit Hilfe eines Films und einer Power-Point-Präsentation nicht nur über das schwere Leben der Seeleute an Bord der Schiffe, sondern auch über die vielen Hilfen im Hafen – von einem Seelsorgegespräch über die Hilfen beim Einkauf oder die Treffen im Seemannsclub. “So kommen wir unserem christlichen Auftrag für alle nach, support of seafarers dignity zu sein, wie unser Logo aussagt”, so der Diakon.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren