Liebeserklärung an den Niederrhein

Bestsellerautor Jan Weiler erinnert sich an seine Kindheit und Jugend in Meerbusch.

DIE FRAGE, was genau eigentlich Heimat ist, wird gerade oft gestellt. Ich kann sie zumindest für meine Person sehr einfach beantworten, denn meine Heimat ist die Sprache. Wo ich mich ausdrücken kann, da bin ich zu Hause. Nun könnte man daraus leicht ableiten, dass demnach Deutschland meine Heimat sei, und das ist ja auch nicht ganz verkehrt. Aber es lässt sich noch genauer eingrenzen, denn ich war wirklich schon überall in diesem Land, habe Deutsche in allen möglichen Dialekten reden hören – und manchmal habe ich rein gar nichts kapiert.

>>>weiterlesen

****************************************************

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren