Mehr als 10.000 Besucher bei der “VeggieWorld”

Knapp 10.500 Besucher haben am Wochenende nach Veranstalterangaben die Ernährungsmesse “VeggieWorld” auf dem Areal Böhler besucht. Hendrik Schellkes, Geschäftsführer des Messeveranstalters Wellfairs, sprach von einer gelungenen Premiere in Meerbusch. “Wir hatten noch einmal ein Besucherplus im Vergleich zum Vorjahr.” In den vergangenen Jahren war die “VeggieWorld” immer auf dem Düsseldorfer Messegelände zu Gast gewesen. “Der Umzug hat sich für uns auf jeden Fall gelohnt; die Alten Schmiedehallen sind optisch schöner und bieten auch mehr Fläche”, erklärte Schellkens.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren