Mit der Vergangenheit in die Zukunft

Der Heimatkreis Lank kümmert sich seit fast 45 Jahren um die Bewahrung der Geschichte in Meerbusch. Viele Mitglieder sind seit der Gründung dabei. Jetzt rückt die eigene Nachwuchsarbeit weiter in den Vordergrund.

Wenn man die eigenen Wurzeln nicht kennt, wird es schwierig. Der Heimatkreis Lank hat es sich deshalb zum Ziel gesetzt, die Geschichte der Heimat zu erforschen und zu Papier zu bringen, Bau- und Naturdenkmäler zu erhalten, das Ortsbild zu schützen und sich um die Landschaft zu kümmern. Der Verein hat sich außerdem den Erhalt der Meerbuscher Mundart sowie die Brauchtumspflege auf die Fahnen geschrieben.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren