Neue Uniformen für die Tanzgarde

Die Vorbereitungen der Tanzgarde der Karnevalsgesellschaft Büdericher Heinzelmännchen laufen auf Hochtouren, schließlich beginnt die fünfte Jahreszeit in wenigen Wochen: Am 11.11. ist offizieller Karnevalsauftakt.

Besonders freuen dürfen sich die rund 20 Mädchen um Trainerin Luisa Brors nun über eine großzügige Spende. Mit insgesamt 3100 Euro unterstützt die Sparkassenstiftung im Rhein-Kreis Neuss die Tanzgarde. Damit sollen neue Uniformen für die Mädchen angeschafft werden. Stark gemacht für die Spende hatte sich Meerbuschs Bürgermeisterin Angelika Mielke-Westerlage, die dem Kuratorium der Sparkassenstiftung angehört. “Wir konnten bereits in der Session 2014/2015 sehen, was die Mädchen leisten können, und das so kurz nach der Gründung. Daher wollten wir die Garde finanziell unterstützen”, sagt Mielke-Westerlage.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren