Schiffer Schäfer – Leben auf dem Rhein

Hajo Schäfer und seine Familie sind Schiffer aus Leidenschaft. Seit mehr als 50 Jahren bringen die Fährleute täglich Menschen über Deutschlands zweitlängsten Fluss. Der Bau der A44-Brücke traf die Familie hart.

Die Sonnenstrahlen tanzen auf dem Wasser, die Blätter der Bäume wiegen sich sanft im Wind, geheimnisvoller Dunst steigt an den Ufern auf – Hajo Schäfer hat den schönsten Arbeitsplatz der Welt. Zumindest erscheint es so auf den ersten, naiven, ungetrübten Blick. Er ist Fährmann auf dem Rhein. Täglich pendelt er zwischen Langst-Kierst und Kaiserswerth, zwischen Meerbusch und Düsseldorf, und immer hat er das wunderschöne Flussuferpanorama vor Augen.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren