Trudis Eis noch immer nach Original-Rezept

In den 60er Jahren wurde es in einem Osterather Fachwerkhaus entwickelt und von dort direkt auf die Hand verkauft. Das “Trudi-Eis” ist eine Meerbuscher Marke und wird nach Original-Rezept immer noch hergestellt.

An lauen Sommertagen war die Schlange an der Kapellenstraße in Osterath vor dem Fachwerkhaus der Familie Stüttgen immer besonders lang. “Die haben alle geduldig gewartet, bis sie dran waren”, erinnert sich Gertrud Stüttgen (80). Und mit Geduld war manchmal auch wirklich Geduld gefragt. Denn es konnte schon mal sein, dass der Andrang so groß war, dass die Lieblings-Eissorte von einer Minute auf die andere plötzlich aus war. Gewartet wurde dann trotzdem. Denn “Trudi” – wie Gertrud Stüttgen von allen genannt wurde – legte in solchen Situationen immer sofort mit der eigenen Produktion nach, um ihre Kunden möglichst schnell glücklich zu machen.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren