Ab Montag Kanalbauarbeiten im Bereich des alten Bauhofgeländes

Am kommenden Montag, 9. November, wird mit den Kanal- und Straßenbauarbeiten auf dem ehemaligen Bauhofgelände an der Moerser Straße in Büderich begonnen. Die neue Erschließungsstraße, die zunächst als Baustraße hergerichtet wird, beginnt im Bereich der alten Bauhofzufahrt und wird künftig “Auf dem Brühl” heißen.

Wenn die Wetterverhältnisse es zulassen, werden Kanal und Baustraße etwa Ende März 2016 fertig sein. Die Arbeiten finden hauptsächlich auf dem abgeschlossenen Gelände statt und stören den Verkehr deshalb kaum. Nur für die Anbindung der neuen Erschließungsstraße an die Moerser Straße muss kurz in die Verkehrsführung eingegriffen werden. Die Moerser Straße bleibt aber jederzeit in beide Richtungen befahrbar.

Die Zufahrt zur Hildegundisallee muss allerdings wegen der Kanalanschlussarbeiten ab etwa Ende November für rund drei Wochen gesperrt werden. Eine Umleitung wird ausgeschildert. In das Gesamtprojekt investiert die Stadt Meerbusch rund 750.000 Euro.

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren