Im Spannungsfeld zwischen Kindheit und Erwachsenwerden

Eltern-Abend rund ums Thema Pubertät in der Städtischen Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern am 23. November.

Alle Fragen rund um die jugendliche Lebenshase der Pubertät stehen im Mittelpunkt eines Elternabends, den die städtische Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern am Montag, 23. November, ab 19.30 Uhr in ihren Räumen an der Hochstraße 3 in Osterath anbietet.

“Die Pubertät ist eine Zeit der körperlichen und seelischen Veränderungen, die von heftigen Auseinandersetzungen und Konflikten begleitet sein kann”, sagt die Leiterin der Beratungsstelle, Diplom-Psychologin Claudia Schlicht. “Die bisweilen schwierige Lösung von den Eltern und die Suche der Jugendlichen nach einer eigenen Identität ist für alle Beteiligten eine Herausforderung.”

Der Elternabend bietet Raum für Fragen, Austausch mit anderen Eltern, fachlichen Input und Anregungen für eine gute Beziehungsgestaltung in dieser Phase. Gemeinsam mit Claudia Schlicht steht Diplom-Sozialpädagogin Ursula Küper von der Beratungsstelle als Ansprechpartnern zur Verfügung. Interessierte Eltern können sich unter der Telefonnummer 02159 ( 916-491 oder per E-Mail an beratungsstelle [at] meerbusch [dot] de anmelden. Die Teilnahme ist kostenlos.

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren