Meerbuschs ältester Friseur

Seit fast 50 Jahren arbeitet Claus Lauschke in Strümp. Heute feiert er seinen 80. Geburtstag.

Dass es sein Traumberuf gewesen sei, Haare zu schneiden, möchte Claus Lauschke, seit fast 50 Jahren Coiffeur in Strümp, nicht behaupten. Doch lassen kann er von Schere und Kamm auch nicht, selbst mit 80 Jahren. “Mein Vater war Friseur und so wurde ich es auch. Das war damals so”, sagt er ganz unprosaisch. Zumal die Zeit nicht für hochfliegende Pläne taugte, damals so kurz nach dem Krieg.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren