Netzkultur, Flüchtlingskrise, Terror

Meerbuschs Künstler werfen einen Blick aufs aktuelle Zeitgeschehen. In der Jahresausstellung des Vereins Meerbuscher Künstler sind Arbeiten von insgesamt 23 Kunstschaffenden zu sehen. Morgen wird die Schau eröffnet.

Mit der Serie “Flucht und Schutz” hat sich Beate Fröhlich der Flüchtlingskrise angenommen. Eines der Acryl-Bilder der Vorsitzenden des Vereins Meerbuscher Künstler zeigt im Rahmen der Jahresausstellung in der Teloy-Mühle ein aus Papier gefaltetes Boot, das überladen mit hilflosen Menschen im Wasser treibt.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren