TSV vor Generalprobe für Spitzenspiel

Nach dem Sieg des Niederrheinpokalspiels will der TSV Meerbusch mit Selbstvertrauen gegen die starken Essener punkten.

Der TSV Meerbusch steht beim ETB Schwarz-Weiß Essen (Sonntag, 14.30 Uhr, Stadion Uhlenkrug, Am Uhlenkrug 40, 45133 Essen) vor einer undankbaren und schweren Aufgabe. Die Essener waren holprig in die Saison gestartet und hatten dann eine Serie von vier Siegen in Folge gestartet, die erst in der vergangenen Woche durch eine 1:2-Heimniederlage gegen den 1. FC Bocholt gestoppt wurde. “Die Essener haben eine gute Mannschaft, die nichts mit der aus der vergangenen Saison zu tun hat”, sagt TSV-Coach Olivier Caillas, der den kommenden Gegner beobachtet hat.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren