30. Jacobsleiter für eine echte rheinische Frohnatur

Theo Langels wurde vom Heimatkreis in der Teloy-Mühle für sein umfassendes Engagement ausgezeichnet. Auch der Nikolaus war an dem Abend dabei und erzählte Anekdoten.

Eintauchen in die dörfliche Idylle der alten Dörfer Meerbuschs konnten die Gäste des Nikolausabends des Heimatkreises Lank in der adventlich geschmückten Teloy-Mühle. Denn der diesjährige Preisträger der Jacobsleiter, Theo Langels, erzählte anschaulich und natürlich “op platt” von seiner Jugend in Osterath.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren