Amaryllis bringt Farbe in den Advent

Die Blüte ist sternförmig und groß, die Farbe samtig und intensiv. Die Amaryllis ist eine klassische Blume der Weihnachtszeit geworden. Zwei Brüder bauen in Meerbusch die langstielige Schönheit an.

Im Treibhaus sprießen tausendfach die kniehohen, grünen Stängel mit faustgroßen Knospen darauf. Ein paar Tagen noch, dann entfalten sich die Knoten zu den üppigen Blüten der Amaryllis. Die hochgewachsene Pflanze ist der Hingucker unter den Schnittblumen in der Adventszeit. Am Niederrhein zwischen Meerbusch und Geldern bauen sieben Gärtnereien die imposante Pflanze an als Schnittblume und im Topf.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren