Fit und Mobil – Sturzprävention im Alter

In der AWO-Begegnungsstätte in Büderich (Am Kapittelsbusch 29) starten ab Januar wieder am Montag, 11.01. und Freitag, 15.01. neue Kurse zur Sturzprävention. Hier gibt es noch freie Restplätze. Mit zunehmendem Alter nimmt naturgemäß die Reaktionsfähigkeit des Menschen ab, was unter anderem zu einem erhöhten Sturzrisiko führt. Dieser Kurs richtet sich an ältere Menschen, auch Hochaltrige, die Stand- und Gehübungen durchführen können, wodurch auf vielfältige Art und Weise ihr Gleichgewicht geschult wird. Um das Sturzrisiko so gering wie möglich zu halten, besteht der Kurs immer aus den Kernelementen Kraft- und Balancetraining. Voraussetzung für den Besuch des Kurses ist, dass die Teilnehmer beim Training alleine gehen und stehen können. Beide Kurse finden jeweils in der Zeit von 11.15 – 12.15 Uhr statt. Anmeldungen und weitere Informationen unter 02181 / 23 25 28 oder 02181 / 23 25 29.

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren