Fußball-Stadtmeisterschaft der Jugend startet Sonntag

Für die fußballbegeisterten Jungen und Mädchen in der Stadt ist sie der Höhepunkt des Jahres. Die Hallenfußball-Stadtmeisterschaft verströmt immer ein besonderes Flair und gewinnt für den Nachwuchs durch die vielen Zuschauer und die Lautstärke in der Halle seinen Reiz. Längst haben die Wettkämpfe einen festen Platz im jährlichen Sportkalender. Die Wettbewerbe für die sechs Altersklassen zwischen B-Jugend und Bambini gehen diesmal zu einem ungewöhnlichen Zeitpunkt über die Bühne: Sie werden nicht wie üblich am zweiten Januar-Wochenende ausgetragen, sondern diesmal am Sonntag und Montag, 27. und 28. Dezember, in der Forstenberg-Sporthalle in Lank-Latum.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren