Künstler verkaufen ihre Werke für neue Kirchenfenster

Am Sonntag beginnt im Gemeindezentrum an der Oststraße die Ausstellung für den guten Zweck.

„Wir möchten mit dem Verkauf unserer Arbeiten die Restaurierung der Kirchenfenster unterstützen. Deshalb geht es dieses Mal nicht primär um ‚Kunst in der Apsis‘“, erklärt Marlies Blauth. Sie leitet das Kunstprojekt der Evangelischen Kirche Osterath seit dem Beginn im Jahr 2002 und nutzt jetzt den Erfolg, um zur Finanzierung der Ausbesserungsarbeiten an den vom Meerbuscher Bildhauer Will Brüll gestalteten 120 Fenstern beizutragen.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren