Meerbuscher mit goldenem Meisterbrief geehrt

Die Handwerkskammer Düsseldorf hat den in Meerbusch ansässigen Fliesen-, Platten- und Mosaiklegermeister Rudolf Duda mit dem goldenen Meisterbrief ausgezeichnet.

Thomas Goldmann, Obermeister der Bau-Innung Rhein-Kreis Neuss, und der stellvertretende Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Niederrhein, Klaus Koralewski, überreichten ihm die Auszeichnung für das Ablegen der Meisterprüfung vor 50 Jahren. “Eigentlich habe ich nur eine Tradition fortgesetzt”, bemerkt Duda lächelnd. Der Opa war Fliesenleger, der Vater ebenfalls und Duda trat auch in diese Fußstapfen, als er aus der Schule kam. “Damals gab es nicht die Vielzahl von Berufen, die es heute gibt. Man wurde etwas wie Maurer, Putzer oder Fliesenleger – zumal es sich um die Zeit des Wiederaufbaus handelte”, sagt der Meerbuscher.

>>>weiterlesen

****************************************************

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren