Messestandort Meerbusch kommt in Mode

Die Eventhallen auf dem Areal Böhler werden im nächsten Jahr so viele Ausstellungen und Schauen beherbergen wie noch nie. Rund 30.000 Besucher werden allein zum Food-Festival im Oktober erwartet.

Im auslaufenden Jahr wurden bei Messe- und Event-Terminen auf dem Areal Böhler rund 150.000 Gäste gezählt. “2016 rechnen wir mit einer noch höheren Besucherzahl”, sagt Patric Gellenbeck. Er ist für die Locations auf dem historischen Industriegelände zuständig und rechnet mit einem stetigen Zuwachs an Messe-Veranstaltungen.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren