Polizei sucht Zeugen nach schwerem Verkehrsunfall mit Straßenbahn

Osterath. Die Polizei berichtete mit ihrer Pressemitteilung vom 01.12.2015 – 11:43 Uhr, von einem schweren Verkehrsunfall an der Haltestelle “Görgesheide” in Osterath. Eine 15-jährige Schülerin war beim Überqueren der Gleise von einer Straßenbahn erfasst und schwer verletzt worden. Die eingesetzten Streifenbeamten und die Zentrale Verkehrsunfallaufnahmegruppe der Polizei führten eine umfangreiche Spurensuche und -sicherung am Unfallort durch. Im Zuge der andauernden Ermittlungen werden dringend Zeugen gesucht, die Angaben zum Unfallhergang machen können. Hinweise nehmen die Sachbearbeiter des Verkehrskommissariats unter der Telefonnummer 02131-3000 entgegen.

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren