Schüler helfen bedürftigen Kindern

Vor Weihnachten schreiben fast alle Kinder einen Wunschzettel.

Und viele ihrer Wünsche werden an Heiligabend wahr. Doch auch in Deutschland gibt es Familien, die es sich nicht leisten können, große Geschenke zu machen.

An diese Kinder haben die Schüler des Mataré-Gymnasiums gedacht, die jetzt in der Christuskirche Päckchen und Pakete an Vertreter des Kinderfonds der Diakonie Krefeld-Viersen übergaben.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren