Elfter Sieg für die TD Damen

Lank reicht gegen St. Tönis eine durchschnittliche Leistung zum 29:27-Sieg.

Die schon fast unheimliche Siegesserie der Treudeutsch-Handballerinnen hält an: Die TuS-Damen gewannen am Sonntagabend auch das Heimspiel gegen die Turnerschaft St. Tönis mit 29:27 (15:10) und haben damit die jüngsten elf Partien allesamt gewonnen. Der Mannschaft reichte dabei in einem Kampfspiel mit vielen Auf und Abs eine nur durchschnittliche Leistung, um zu dem letztendlich verdienten Arbeitssieg gegen den Tabellen-Achten zu kommen. Die Sieben von Trainer Michael Cisik bleibt damit den Aufstiegsfavoriten TV Aldekerk und Fortuna Düsseldorf als Dritter weiter dicht auf den Fersen.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren