Treudeutsch reist zum TV Geistenbeck

Lanker Handballer brauchen einen Sieg, um in der Verbandsliga weiter oben mitmischen zu können. Die Damen des TuS Lank kommen mit ihrer Favoritenrolle im Spiel gegen den HSG Rade/Herbeck gut zurecht.

Für die Handballer von Treudeutsch Lank war die Hinrunde trotz des furiosen Saisonstarts eine Enttäuschung.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren