Ab Donnerstag Baumfällungen in Osterath

Am Donnerstag, 4. Februar, müssen in Osterath gleich an mehreren Stellen Bäume gefällt werden. Die jüngsten Baumkontrollen im Stadtteil haben ergeben, das die Exemplare bruchgefährdet oder nicht mehr standsicher sind. Weichen müssen ein Vogelbeerbaum am Mozartplatz, eine Ross-Kastanie an der Bahnhofstraße und fünf Weiden auf dem Gelände der Kindertagesstätte am Uerdinger Gerichtsweg. Hinzu kommen vier Weiden, ein Ahorn und eine Nelken-Kirsche auf dem Osterather Friedhof. Eine Esche muss im Zuge des geplanten Neubaus der Kindertagesstätte am Wienenweg gefällt werden. Alle Bäume werden durch Nachpflanzungen ersetzt.

****************************************************

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren