Fakten nicht ausreichend dargestellt

„Die Story – Kommunen am Limit“ lief am Mittwoch, 10. Februar, im WDR.

In den sozialen Medien diskutieren Meerbuscher seit Mittwochabend rege das WDR-Format „Die Story“ mit dem Sendungstitel „Kommunen am Limit. Flüchtlinge: mal Last, mal Segen“. Die WDR-Journalistin Sejla Didic-Pavlic hatte es sich zum Ziel gesetzt, die Beherbergung der Flüchtlinge in der wirtschaftlich schwächelnden und von hohem Leerstand geprägten Sauerland-Stadt Altena mit der in der prosperierenden Stadt Meerbusch zu vergleichen.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren