PLATFORM FASHION | ERFOLGREICHE FÜNFTE SAISON

PLATFORM FASHION | ERFOLGREICHE FÜNFTE SAISON

platform-fashion2016-dueMit über 6.000 Besuchern ist die fünfte Ausgabe des anlässlich der Collection Première Düsseldorf stattfindenden Modenschau-Konzepts PLATFORM FASHION am gestrigen Sonntag erfolgreich zu Ende gegangen. 9 Modenschauen, über 34 beteiligte Labels sowie zahlreiche weitere Veranstaltungen begeisterten die zahlreichen Gäste auf dem Areal Böhler.

Den Auftakt zu PLATFORM FASHION machte am Freitag, 29. Januar 2016 die AMD Akademie Mode & Design mit ihrer Modenschau „EXIT.16 Telling Titles“. Im Anschluss präsentierte das Fashion- und Lifestyleunternehmen Breuninger eine Auswahl der aktuellen Kollektionen vor Kunden und zahlreichen prominenten Gästen wie Christoph Metzelder, Rebeca Mir, Shermine Sharivar und Mariella Ahrens.

Am Samstag, 30. Januar 2016 überzeugten bei FashionYard meets PLATFORM FASHION ausgewählte junge Modelabels die Besucher mit ihren kreativen Entwürfen. Danach lud das Modenetzwerk Fashion Net Düsseldorf e.V. zur Modenschau „Fashion Net presents Düsseldorf Designers“. Unter Anwesenheit von Gästen wie Thomas Geisel / Oberbürgermeister der Stadt Düsseldorf / und seiner Gattin Dr. Vera Geisel führten die Designerinnen Gesine Jost, Stella Achenbach, Tina Miyake, Ursbob und Laurence LeLeux ihre neuen Kollektionen auf dem Laufsteg vor. Im Anschluss hieran präsentierte die renommierte Designerin Annette Görtz bei einer vielumjubelten Modenschau die Trends der kommenden Saison. Den Abend beschloss schließlich ein exklusiver Event des Pariser Modelabels Paul & Joe in Zusammenarbeit mit MAB – Modeagentur Benabou.

Am Sonntag, 31. Januar 2016 führten 11 Aussteller der seit dieser Saison erstmalig auf dem Areal Böhler beheimateten Messe GALLERY ihre neuesten Kollektionen auf dem Laufsteg vor. Bei der darauf folgenden Modenschau überzeugten die Labels Beate Heymann und Meerstein. Im Anschluss führten die Labels Bonvirage, Maison Common, Passionata strehlow sowie das Schmucklabel Gab&Ty by Jana Ina Zarrella bei PLATFORM FASHION SELECTED die neuesten Trends vor. Den fulminanten Abschluss der insgesamt drei Veranstaltungstage bildete die Modenschau des Designers Thomas Rath.

Mit der FASHIONLOUNGE stand in dieser Saison auf dem Areal Böhler erstmalig ein Bereich zur Verfügung, zu dem sowohl Fachpublikum als auch alle modeinteressierten Besucher Zutritt erhielten. Auf über 600qm Fläche wurde dort eine Anlaufstelle für intensive Gespräche und konstruktiven Austausch geschaffen. Bei dem erstmalig ins Leben gerufenen Formats FASHION LECTURES konnte dort diversen Vorträgen, Diskussionen und Kurzvorstellungen zu technischen Innovationen und aktuellen Trends in der Modewelt sowie zur Zukunft des Handels beigewohnt werden. Zu den Vorträgen wurden an 3 Veranstaltungstagen über 600 Besucher begrüßt.

„Wir sind nicht nur überwältigt vom hohen Zuspruch auf PLATFORM FASHION, sondern freuen uns vor allem über die allgemeine Begeisterung für das Thema Mode. Unser neues Format FASHION LECTURES hat zudem eine wichtige weitere Komponente nach Düsseldorf gebracht und der Branche mit zahlreichen Vorträgen und Diskussionsrunden spannende Einblicke zu aktuellen Trends, technischen Innovationen und der Zukunft des Handels geboten. Die Bündelung von Synergien auf dem Areal Böhler war für uns der richtige Schritt. Der Dank gilt unserem gesamten Team, unseren Partnern sowie allen Gästen.“, so Jonas Klingenstein und Benjamin Kuchenbäcker des Veranstalters KOLLEKTIV K.

Zu den prominenten Gesichtern von PLATFORM FASHION gehörten in dieser Saison neben zahlreichen Vertretern aus Wirtschaft, Kultur, Politik und Gesellschaft unter anderem Mariella Ahrens, Shermine Shahrivar, Rebecca Mir und Massimo Sinato, Betty Taube, Annabelle Mandeng, Amelie Klever, Annica Hansen, Nina Moghaddam, Vanessa Fuchs, Anuthida Ploypetch, Ingo Nommsen, Alena Gerber, Mara Bergmann, Lovelyn Enebechi, Laura Wontorra. Monica Ivancan, Sarah Lombardi, Anna Hofbauer und Marvin Albrecht, Claudelle Deckert, Milka Loff Fernandez, Dolly Buster, Jana Ina, Sua Amoa, Anna Hiltrop, Christoph Metzelder und Jörg Rohde.

 

 

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren