Weitere 400 Flüchtlinge nach Osterath, 160 nach Lank-Latum

Die Stadt Meerbusch hat ihren Plan zur Unterbringung von Flüchtlingen mit der Idee vom Bau von Reihenhäusern erweitert: In Osterath soll neben dem evangelischen Kindergarten an der Insterburger Straße ein Massivbau für 150 Personen entstehen, der sich über zwei Grundstücke erstreckt. Dazu sollen auf einem zweiten Areal in Osterath an der Ivangsheide 26 Reihenhäuser für Flüchtlinge gebaut werden.

>>>weiterlesen

****************************************************

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren