30 Judoka des BCTB bestehen Gürtelprüfung

30 Judoka des BCTB bestehen Gürtelprüfung

Als letztes Großereignis vor den wohlverdienten Sommerferien fand in der Gymnastikhalle des Matare Gymnasiums in Büderich die Gürtelprüfung des Budoclub Taifun Büderich statt. Es nahmen 30 kleine und große Prüflinge teil.

Nach einer langen Vorbereitungszeit mit ihren Judotrainern mussten die Prüflinge ihr Können nun unter den kritischen Augen von zwei Prüfungskommisionen, bestehnd aus Gabi Fischer 1.Dan und Martina Hück 2.Dan sowie Peter Grondstra 5.Dan und Thomas Fischer 3.Dan, beweisen.

Den Prüflingen wurde vieles abverlangt, beginnend mit Falltechniken, über Wurf- bis hin zu Bodentechniken.
Am Schluss stand Randori, der Übungskampf.

Geprüft wurde an diesem Tag vom 8. bis 2. Kyu. Durch die Aufregung war es bei einigen wenigen jungen Judokas zwar etwas holprig aber letztendlich haben alle Prüflinge bestanden und dürfen jetzt den nächst höheren Gürtel tragen.

Geprüft wurde insgesamt:
11 mal zum 8.Kyu gelb-weisser Gurt
6 mal zum 7.Kyu gelber Gurt
3 mal zum 6.Kyu gelb-oranger Gurt
3 mal zum 5.Kyu oranger Gurt
3 mal zum 4.Kyu orange-grüner Gurt
3 mal zum 3.Kyu grüner Gurt
1 mal zum 2.Kyu blauer Gurt

 

 

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren