Eine “Mrs. Books” für zwei Läden

Maxi von Zittwitz musste nach dem Tod ihrer Mutter plötzlich Verantwortung für zwei Buchhandlungen übernehmen.

Monate der Trauer, Monate des Neubeginns: Maxi von Zittwitz erlebte in diesem Jahr ein Wechselbad der Gefühle. Vorherrschend ist der Verlust ihrer Mutter, der in Meerbusch hochgeschätzten Buchhändlerin Dorothee von Zittwitz. Die Seele von “Mrs. Books” starb Ende Juli mit 65 Jahren, keiner aus der Familie hatte damit rechnen können.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren