Heimathandwerker helfen auch an den Feiertagen

Heimathandwerker helfen auch an den Feiertagen

Auch an den Feiertagen und abends sorgen die Heimathandwerker für ein warmes und helles Zuhause.

Auf Initiative der Stadtwerke Willich und der Wirtschaftsbetriebe Meerbusch haben sich Elektro- und Sanitär-Fachbetriebe zu einem Notdienst zusammengeschlossen. Sollte außerhalb der üblichen Öffnungszeiten und an Feiertagen die Stromversorgung oder Heizung ausfallen, vermitteln die Stadtwerke unter der kostenlosen Stördienstnummer 0800 8 101 102 einen Fachmann.

Dass die Weihnachtslichter ausgehen oder die Heizung bei -10°C ausfällt, kommt grundsätzlich im unpassendsten Moment. Mit einem Blick in den Sicherungskasten ist es auch nicht getan.

Für diesen Fall sind die Heimathandwerker gerüstet. Dieser Zusammenschluss von Elektro- und Sanitärfachbetrieben wurde auf Anregung der Stadtwerke Willich und der Wirtschaftsbetriebe Meerbusch ins Leben gerufen. Es handelt sich um niedergelassene Fachbetriebe, die Willicher und Meerbuscher Bürgern einen 24-Stunden-Notdienst außerhalb der üblichen Arbeitszeiten bieten.

Für Störfälle am Versorgungsnetz erreichen die Bürger die wbm unter der kostenlosen Rufnummer 0800 – 8 101 102. Dann rücken die Stadtwerker aus und nehmen sich des Problems an. Oft aber erweist sich auf Nachfragen, dass ein Defekt an der Hausanlage vorliegt. Dann verweisen die Wirtschaftsbetriebe auf Wunsch des Kunden an den diensthabenden Fachbetrieb.

Das hat den Vorteil auch nach Feierabend und am Wochenende einen qualifizierten, ortsansässigen Reparaturservice zum festen Stundensatz zur Verfügung zu haben, denn diesen haben die Wirtschaftsbetriebe mit den Heimathandwerkern zum Schutz des Kunden vereinbart. Somit sind Verbraucher in Not vor bösen Überraschungen geschützt.

Ulrich Rammler von den wbm koordiniert die Aktivitäten der Heimathandwerker. „Natürlich wünschen wir keinem, dass gerade an Weihnachten oder Silvester der Strom oder die Heizung ausfällt. Wenn aber doch, können die Willicher und Meerbuscher Bürger auf die Heimathandwerker zählen“, weiß er zu berichten. Rammler ergänzt: „Wir fühlen uns der Stadt und ihren Bürgern verpflichtet. Deshalb ist es uns wichtig, dass auch die Preise bei einem Notfall fair und transparent kalkuliert sind.“

Wie man am besten bei einem Störfall vorgeht, erläutern die wbm auf ihrer Website unter: http://www.wbm-meerbusch.de/handwerker/notdienst.html.

Hier findet sich auch eine Liste aller Elektro- und Sanitärbetriebe aus Meerbusch und Willich.

 

 

 

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren